Meldung

Bestnoten für zebra-Kunden bei Mitteldeutscher Markenstudie

Wir freuen uns, wenn unsere Arbeit von neutraler Stelle gewürdigt wird. In diesem Fall ist die Freude bei uns besonders groß. Denn gleich mehrere unserer Kunden bekamen gute bis sehr gute Noten in der jüngsten Markenstudie für Mitteldeutschland.

Zwischen April und Juni 2020 befragte das Erfurter Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung (IMK) dafür insgesamt 6.000 Personen zu Bekanntheit, Kauf und Kaufgründen ausgewählter Konsumgütermarken. Die soeben veröffentlichte repräsentative Mitteldeutsche Markenstudie von MDR Media bescheinigt uns ganz offiziell sehr gute Arbeit für unsere Kunden.

Bautz´ner Senf mit Bestwerten
Die Beziehung zwischen Bautz´ner Senf und der zebra|group zeichnet sich durch gegenseitige Treue aus. Seit 20 Jahren arbeiten wir ununterbrochen für die Kultmarke und das zahlt sich aus: Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Bautz'ner Senf die treuesten Kunden hat. Mit einem Markentreuewert von 82,1% ist der leckere Senf an der Spitze aller Ostmarken. Zudem sehr erfreulich: Auch unsere Kunden Teigwaren Riesa und Kathi Backmischung können sich zunehmend auf dem Gesamtdeutschen Markt etablieren.

EDEKA ist Deutschlands Liebling
Auch die beliebtesten Einkaufsmärkte (Top 10 Einkaufsmärkte) wurden in der Studie abgefragt. In der Top 10 der Einkaufsmärkte belegt unser Kunde EDEKA in Mitteldeutschland Platz 3, bundesweit ist EDEKA sogar Sieger und besitzt die „größte Relevanz“ unter den Supermärkten.

Markentreue entsteht, wenn ein konsistentes Markenbild fest in den Köpfen der Verbraucher verankert werden kann. Und genau das ist Kern unserer Arbeit. Mit kreativen Inhalten und klaren Botschaften stützen wir Marke und Werte. Und wir spielen die Inhalte so aus, dass sie bei den Verbrauchern ankommen – zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.
Wir freuen uns sehr für unsere Kunden und die tollen Ergebnisse. Und wir sind stolz und glücklich über den Beleg: Kontinuierliche Markenarbeit mit zebra zahlt sich aus.

Quelle / Link: https://www.mdrmedia.de/mitteldeutsche-markenstudie

17. September 2020